Durchführung von Mediationen

Moderne Konfliktlösung heißt, die Konfliktbearbeitung und die Entscheidungsfindung an den Interessen aller Beteiligten auszurichten.

Mediation ist ein Verfahren, im Rahmen dessen die Beteiligten eine für alle zufriedenstellende Lösung für ihren Konflikt finden können.

Die Lösung wird unter professioneller Verfahrensleitung eines unab-hängigen Dritten, des Mediators, von den Parteien gemeinsam und eigenverantwortlich entwickelt.

In vielen Fällen kommt solch eine vertrauliche und faire Verhandlung zu weitaus interessengerechteren Ergebnissen, als dies zum Beispiel in einem Gerichtsverfahren möglich wäre.

Auch bei innerbetrieblichen Konflikten, die das Betriebsklima beein-trächtigen und Motivation und Leistungsfähigkeit erheblich mindern können, verhilft eine Mediation oft zu konsensfähigen und nachhaltigen Lösungen - mit messbaren positiven wirtschaftlichen Folgen.

Positive Aspekte der Mediation
Anwendungsfelder der Mediation